Tierärztliche Klinik Fulda

Dr. med. vet. Kira Feldmann, Fachtierärztin für Kleintiere

 

Radiologie

Die Röntgenuntersuchung ist in der Tiermedizin eine wertvolle Methode zur Diagnosestellung. Sie ermöglicht die Darstellung von Organen der Bauch- und Brusthöhle sowie der Knochen/Gelenke und deren krankhaften Veränderungen.  

Außerdem kommen im Bedarfsfall Spezialtechniken, wie die Kontrastmitteluntersuchung z.B. des Rückenmarkes, Magen-Darm-Traktes oder des Harnapparates, zum Einsatz.  

Wir besitzen ebenfalls die Zulassung für offizielle Hüftgelenks- und Ellbogengelenksdysplasie-Röntgenaufnahmen. 

Für die Röntgenuntersuchung steht eine moderne digitale Röntgenanlage (Fa. Protec) zur Verfügung. Sie ermöglicht Untersuchungen mit kurzen Belichtungszeiten und geringer Strahlenbelastung. Die erstellten Röntgenbilder können sofort am Bildschirm betrachtet und ausgewertet werden.